Madikela Rhodesian Ridgebacks


Direkt zum Seiteninhalt

2010

News


News

2010

test

17.12.10 - Update

Unsere HP-Software ist an ihre Grenzen gestoßen, daher haben wir die letzten Wochen keine neuen Updates veröffentlicht, obwohl wir wieder Bilder von Asali Siri und Luna bekommen haben.

Die neue Software ist nun da, und wir arbeiten mit Hochdruck am Aufbau der Seite. Wir freuen uns, hoffentlich zum Jahreswechsel mit neuen Updates wieder online zu sein und bitten noch um etwas Geduld.



07.11.10 - CACIB Metz (F)

Am Sonntag, den 07.11.10 haben wir mit Thabo die Internationale Ausstellung in Metz (F) besucht. Dies war sein erster Start in der Champion-Klasse.
Thabo wurde mit
V1 bewertet und bekam anschließend noch das Res. CACIB für den zweitbesten Rüden.



01.11.10 - Happy Birthday

Happy Birthday!


Siri wird heute 3 Jahre alt. Wir können kaum glauben, wie die Zeit vergeht.

Liebe Sylvia, wir danken dir für diesen wundervollen Hund! Sie bereichert unser Leben jeden Tag auf´s Neue.









25.10.10 - Morowi Ekundayo Nia sucht noch ein neuen Zuhause!



Nia (Frau Orange), eine wunderschöne, korrekte Hündin aus dem E-Wurf bei Siri´s Züchterin sucht noch ein geeignetes Zuhause.
Bei Interesse an einem aufgeschlossenen, bestens sozialisierten RR-Mädchen setzen Sie sich bitte mit der Züchterin Sylvia Altrogge (Kennel Morowi) in Verbindung.







19.10.10 - wieder ein großes Update!

In den letzten Wochen hatten wir wieder volles Programm. Wir waren viel unterwegs und haben viel mit Kindern und Hunden unternommen. Nun endlich haben wir alle ein paar Tage frei und es ist Zeit für das große Update.




18.10.10 - Besuch bei Lubaya

Heute morgen habe ich mit Nala im Gepäck Lubaya (Frau Rot) besucht. Die junge Dame hat sich prima entwickelt und die beiden haben beim gemeinsamen Spaziergang so richtig Gas gegeben.


Nala & Lubaya


17.10.10 - ... und nun ist es für beide Hunde amtlich!!!

...



16.10.10 - Ausstellung Dortmund

Freitag abend bin ich wieder nach Datteln gefahren und habe dort bei Sylvia übernachtet. Liebe Sylvia, an dieser Stelle noch einmal unseren herzlichsten Dank für die tolle Gastfreundschaft in den letzten Wochen!!!
Samstag früh sind Kim und ich zur Ausstellung nach Dortmund aufgebrochen. Ich hatte Lena und Flo versprochen Tupac auszustellen und Kim nahm mittags mit Henry am Junior Handling teil. Tupac ließ sich prima vorstellen und bekam ein V4 in der gut besetzten Zwischenklasse. Kim hat ihre Sache auch toll gemacht - nur leider hat sie Henry falsch auf den Bewertungstisch gesetzt, und dies hat sie dann die Platzierung gekostet. Aber was soll´s, aus Fehlern lernt man - das nächste mal wird´s noch besser!




10.-15.10.10 - Kim macht Urlaub

Endlich Herbstferien! Da wir keinen Urlaub geplant hatten, hat Kim alleine Urlaub gemacht! Sie hat eine Woche in Datteln verbracht und Hundebabys geknuddelt. Der E-Wurf im Kennel “Morowi” ist nun 9 Wochen alt und ist kurz vor der Abgabe. Sylvia´s Nichte Lea war auch mit von der Partie und der Damenhaushalt hatte viel Spaß!



02.10.10 - Ringtraining Seminar

An diesem Samstag hatten wir ein Ganztagesseminar “Ringtraining” mit Tanja Backes. Wir hatten Siri, Thabo und Nala mit und kamen demnach ganz schön ins Schwitzen. Kim hat ebenfalls teilgenommen und fleißig mit Henry geübt.


Kim & Henry




24.-26.09.10 - Besuch im Kennel “Morowi”

Wir haben das Wochenende genutzt und sind mit Kind und Kegel zu Siri´s Züchterin nach Datteln gefahren. Dort war der E-Wurf gerade 6 Wochen alt und wir haben die Zeit genutzt, um ausgiebig mit den Kleinen zu kuscheln und zu spielen. Natürlich war auch Zeit für Spaziergänge und gemütliche Abende.





13.10.10 - Goodbye Jacky

Am 22. September haben wir uns nach 16,5 Jahren von unserer Jacky verabschieden müssen. Wir sind dankbar für all die Jahre, die sie uns begleitet hat und froh, daß wir sie erlösen konnten, als die Zeit gekommen war.

Mach´s gut, kleine Kämpferin und grüß Deine Freunde auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.





13.09.10 ... großes Update ...

Die letzten beiden Wochen waren voll gepackt mit Terminen, so daß die Aktualisierung unserer Homepage einfach “letzte Priorität” hatte. Das holen wir jetzt nach.

Unsere Ringtrainerin und gelernte Fotografin Tanja Backes steht immer bereit um schöne Foto´s zu machen. So hat sie auch schon unserern A-Wurf bildlich festgehalten. Wie das eben so ist, kommen immer tausend Sachen dazwischen, aber nun möchten wir doch endlich - nochmal als schöne Erinnerung - einige Bilder zeigen, die wir mit 4 unseren Babys im Alter von fast 8 Wochen gemacht haben.



klickt das Bild



Auch die Foto´s vom August sind fertig und natürlich stellen wir auch davon eine schöne Bildergalerie ins Netz.





klickt das Bild



Am Samstag, den 04.09.10 waren wir mit Thabo und Nala auf der CACIB in Luxembourg. Thabo war hier das letzte mal in der Offenen Klasse am Start. Er hat sich toll präsentiert und bekam ein V2, RCAC.
Auch Nala war einfach klasse. Sie wurde in der Baby-Klasse ausgestellt und hat sich wunderbar gezeigt und bekam ein vv3. Klar, das intensive Abtasten der Richterin hätte sie sich sparen können, aber als sie dann laufen mußte, war sie voll in ihrem Element. Denn wenn unsere kleine Draufgängerin eins richtig gut kann, dann ist es Laufen ...
Leider haben wir keine Fotos!

Nach der Ausstellung sind wir dann direkt weiter gefahren nach Zeeland in Holland. Dort haben wir Nike und ihre Familie und somit auch die Thabo-Babys besucht, die zu diesem Zeitpunkt 6 1/2 Wochen alt waren. Wir wurden herzlich empfangen, toll verköstigt und haben Sonntag früh natürlich auch Fotos von den Wonneproppen gemacht. Die Welpen haben sich toll entwickelt ... aber seht selbst



klickt das Bild


Nike, vielen Dank für die tolle Gastfreundschaft und für die wunderbare Prägung der Welpen. Wir freuen uns sehr, daß alle Babys bereits ein neuen Zuhause gefunden haben und schon voller Freude erwartet werden.
Ja, so sind wir dann Sonntag nachmittag müde wieder zu Hause angekommen. Aber diese Fahrt war es uns wert, denn einen Besuch bei den Welpen in Holland wollten wir uns nicht nehmen lassen.




30.08.10 -

... der helle Wahnsinn ...

Wir können unser Glück noch gar nicht wirklich begreifen und versuchen es trotzdem in Worte zu fassen.
Gestern abend um 21.30 Uhr sind wir total geschafft, aber überglücklich, vom Ausstellungswochenende in Geithain zurück gekommen.

Wir hatten alle 3 Hunde gemeldet, Siri und Thabo in der Offenen Klasse und Nala in der Babyklasse. Die Ausstellung war an beiden Tagen im Freien und das Wetter hat sowohl den Hunden als auch den Ausstellern alles abverlangt - von Sonnenschein bis kräftige Regenschauer war alles dabei!

Aber nun der Reihe nach - Samstag, 28.08.10
Nala machte in der Babyklasse den Anfang. Ünbekümmert trabte sie durch den Ring, zeigte hervorragend ihre Zähne und bekam von Frau Poduschka-Aigner ein vielversprechend 1 mit einem tollen Bericht.
Danach war Thabo an der Reihe. Er zeigte sich souverän wie immer und wurde mit einem tollen
V2, RCAC VDH & ELSA belohnt.
Ja, und dann kam der Knaller! Siri startete in der Offenen Klasse mit insgesamt 5 Hündinnen. Sie gewann die Klasse mit einem
V1, CAC VDH & ELSA. Mit diesem Ergebnis hat sie die Voraussetzungen für den Titel “Deutscher Clubchampion” erfüllt. Damit noch nicht genug. Siri wurde anschließend noch beste Hündin und erlief sich zu guter Letzt noch das BOB. Wir waren soooo stolz auf unser Mädel.



Sonntag, 29.08.10
Ja, neuer Tag, neues Glück. Wieder machte Nala den Anfang bei Richter Shankov aus Bulgarien. Und wieder bekam sie einen tollen Richterbericht mit der Bewertung vielversprechend 1.
Thabo zeigte sich bei seinem Start wieder einmal von seiner besten Seite - obwohl ich doch etwas kribbelig war. Auf den Tag genau vor einem Jahr hat unser Großer ebenfalls in Geithain seine erste Anwartschaft auf den Deutschen Champion errungen. Und nach den Statuten des VDH war somit am 29.08.10 der erste Tag, an dem Thabo seine letzte zählende Anwartschaft für den Deutschen Champion erringen konnte. Ja, und nach gefühlten 1000 Runden Laufen kam dann die Platzierung:
V1, CAC VDH & ELSA.
Die Anspannung der beiden Tage fiel mit einem Schlag von mir ab und ich mußte meiner Freude mit einem Freudenschrei einfach Luft machen. Somit hat auch Thabo an diesem Wochenende die Voraussetzungen für den Titel
“Deutscher Champion VDH” erfüllt!
Nun kam Siri an die Reihe. Anscheinend lag ihr der Boden des Außengeländes, den sie lief wieder mit enormem Schub. Der Lohn: erneut ein
V1, CAC VDH & ELSA.

Wer jetzt denkt, das war´s - weit gefehlt! Thabo mußte nun wieder in den Ring für die Wahl des besten Rüden. Und wieder konnte er den Richter überzeugen und wurde
“Bester Rüde”. Anschließend mußte Siri wieder in den Ring zur Wahl der besten Hündin. Also schnell Hunde und Startnummer getauscht und wieder in den Ring. Und Siri konnte auch hier wieder mit Ihrem tollen Gangwerk überzeugen und wurde erneut “Beste Hündin”. Zum Luft holen blieb jetzt keine Zeit mehr. Nun mußten Siri & Thabo gegeneinander laufen um das BOB. Mein Dream-Team (Torsten und Kim) standen schon mit Thabo bereit. Wieder Hund und Startnummer getauscht. Gott sei Dank, war Lena ganz spontan zur Stelle und führte Siri in dieser letzten Runde. Nach Begutachtung aller Hunde liefen zum Schluß dann tatsächlich nur noch Siri & Thabo um das BOB. Die Wahl fiel dann auf Thabo.
Liebe Lena, wir danken Dir für Deinen spontanen Einsatz - du hast das toll gemacht und du hast den gewissen “Draht” zu Siri.

Wir möchten uns ganz herzlich bei all den Gratulanten bedanken. Wir aben uns sehr gefreut!!!
Und natürlich sind wir sooooo stolz auf unsere Hunde - es war toll zu sehen, wie viel Selbstbewustsein in ihnen steckt - wie gelassen sie diesen Trubel hinnehmen und wie selbstverständlich Siri sich von Lena showen ließ.

Eine kleine Bildergalerie des Wochenendes findet Ihr <<HIER>>



Fotos: Rita Hamphoff



23.08.10 - ... und wieder neue Bilder ...

Nike war wieder schnell und hat uns wunderschöne Bilder der Thabo-Babys aus der 4. Woche geschickt, sowie Einzelaufnahmen. Die Kleinen haben nun auch den Außenbereich erobert und entwickeln sich prächtig.

Es gibt eine neue Galerie der 4. Woche sowie eine Galerie mit Einzelbildern >>> HIER

Weiterhin haben wir noch die Seiten von
Akilah und Kito aus unserem A-Wurf ergänzt. Asali Siri folgt auch bald.

Ja, und dann haben wir noch das schöne, aber nicht zu warme Wetter genutzt, um neue Bilder von unseren drei Schönen zu machen. Zwei Stunden schweißtreibende Arbeit - aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach getaner Arbeit kam dann auch das Spielen nicht zu kurz. Die Bildergalerie folgt in Kürze.





18.08.10 - Neue Fotos

Die letzten Wochen waren wir wieder viel unterwegs. So haben wir auch die Gelegenheit genutzt und haben 3 Babys aus unserem A-Wurf besucht. Mit Nala im Gepäck haben wir Luna, Layla und Lubaya einen Besuch abgestattet. Alle 3 haben sich wundervoll entwickelt und sie haben die Action-Zeit mit Nala sichtlich genossen.

Luna

Layla

Lubaya

Fotos der restlichen A-Gang folgen bald.

Dann haben uns auch wieder Bilder vom Kennel “Ohiniya” aus Holland erreicht. Die Kleinen entwickeln sich wunderbar und halten die ganze Familie ordentlich auf Trab.



Um in die Bildergalerien zu gelangen, klickt bitte auf das Bild.



07.08.10 - CACIB Ludwigshafen

Wir haben einen Kurztripp nach Ludwigshafen unternommen. Auch wenn die Entfernung quasi ein Katzensprung war, sind wir bereits Freitag abend angereist, so daß wir Samstag früh in aller Ruhe mit den Hunden noch eine Runde laufen und anschließend unseren Pavillion auf dem Freigelände aufbauen konnten. Das Freigelände in Ludwigshafen ist so weitläufig und man hat genügend Platz - umso schlimmer finden wir es, daß gerade für die großen, lauffreudigen Rassen die Ringe sooo klein waren. Schade, hier hat der Veranstalter wirklich Handlungsbedarf!

Trotzdem freuen wir uns natürlich sehr über Thabo´s tollen Erfolg in der stark besetzten Offenen Klasse. Es waren 18 Rüden gemeldet. Richter Hans Müller (CH) richtete Thabo mit einem
V1, CAC VDH. Anschließend wurde Thabo noch 2. bester Rüde mit einem Res. CACIB.

Foto: Lena Schleenbäcker

Auch Siri war mit am Start - ich hatte beide Hunde gemeldet, ohne darauf zu achten, daß zwei Richter eingesetzt wurden. Dank der netten Ringleitung und Hilfe von Lena war es uns möglich auch Siri auszustellen. Sie hat wieder gestanden wie ein Fels und hat einen wunderbaren Richterbericht bekommen. Leider kam sie beim Laufen nicht in Schwung und so lautete der letzte Satz im Bericht von Richterin Martegani (CH) ... aufgrund des fehlenden Schubs leider nur ein SG ...

Macht nicht´s, wir wissen um das herausragende Gangwerk unserer kleinen Maus - sie am Fahrrad traben zu sehen ist eine wahre Pracht!

Wir saßen in toller und auch erfolgreicher Gesellschaft. Siri´s Nichte “Morowi Chipego Zanta” konnte in der Zwischenklasse ein super
V2, RCAC VDH erreichen und Thab0´s Halbbruder “Nkosi Sikelele Diamondridge Tupac” gewann die Zwischenklasse mit einem V1, CAC VDH. Herzlichen Glückwunsch an Steffi Picek und Lena Schleenbäcker. Ihr ward beide klasse!!!



30.07.10 - Damenbesuch ...

Gestern hatten wir Besuch von Mike & Sandra und “Nkosi Sikelele Cape Hunter´s Amakhaya”. Die Verpaarung war eigentlich schon für Anfang/Mitte Juli geplant, aber Amakhaya machte all dem einen Strich durch die Rechnung, indem sie ihre Läufigkeit unterbrochen hatte. Somit war all die gute Planung hinfällig. Gestern früh kam dann der Anruf der Tierärztin, daß der Progesteronwert unerwartet schnell gestiegen ist - und der gute Rat, unverzüglich zum Decken zu fahren.


Ja, und was macht man in diesem Fall - klar, man läßt alles stehen und liegen und kümmert sich um die wichtigen Dinge! Nach einer harmonischen Verpaarung hoffen wir nun mit Mike und Sandra auf einen positiven Ultraschall in ca. 4 Wochen und somit auf gesunden Nachwuchs im Kennel "Akosambo´s" um den 30.09.10.



Nähere Info´s zu dieser Verpaarung finden Sie ... HIER ...


Neue Welpenbilder

Heute erreichten uns dann noch neue Welpenbilder aus Holland. Die Kleinen entwickeln sich prächtig und wir freuen uns schon auf den Welpenbesuch Anfang September. Denn natürlich werden wir es uns nicht nehmen lassen, Nike und die Babys zu besuchen!

Zu den neuen Bildern der ersten Woche gelangt ihr ...HIER ...




26.07.10 - Thabo gewinnt die Offene Klasse in Bad Wildungen

Vergangenes Wochenende waren wir mit allen drei Hunden auf der ELSA Clubschau in Bad Wildungen. Nala hatte ihr Ringdebut und hat sich an beiden Tagen toll geschlagen. Sie hat zwei wunderbare Richterberichte bekommen und wurde Samstag 2.bestes Baby bei den Hündinnen. Siri und Thabo hatten es da schwerer. An beiden Tagen waren deutlich über 20 Hunde in den Offenen Klassen gemeldet.
Siri kam am ersten Tag in die Endauswahl der mit Vorzüglich bewerteten Hunde, Wir mußten uns jedoch mit einem unplatzierten
V zufrieden geben. Sonntag wurde Siri mit einem SG bewertet.
Thabo konnte am Samstag die Richterin überzeugen. Er gewann die mit 23 Hunden besetzte Offene Klasse mit einem
V1, CAC VDH, CAC ELSA. Sonntag waren 24 Rüden am Start. Die finnische Richterin vergab nur 9 x die Note vorzüglich. Thabo konnte sich auch hier ein vorzüglich erlaufen.

Offene Klasse - V1

Es war ein schönes Wochenende - wir haben wieder viele Bekannte getroffen und Erfahrungen ausgetauscht. Und wir sind sehr stolz auf die schönen Erfolge unserer Hunde.

Zwischenzeitlich sind auch aus Holland die ersten Baby-Bilder eingetroffen, die wir natürlich auch voller Stolz präsentieren möchten. Die 9 Wonneproppen zeigen sich wunderbar einheitlich, kaum weiß.
Nähere Informationen und Fotos zum Wurf gibt es ... H I E R ...



23.07.10 - In Holland wurde Thabo´s erste Nachzucht geboren!

Heute morgen erreichte uns die frohe Nachricht, daß Shira gestern abend in 5 Stunden 9 gesunde Welpen geboren hat. Es sind 5 Rüden und 4 Hündinnen. Die Babys hatten ein Geburtsgewicht zwischen 450 und 500 Gramm, also gute Wonneproppen.
Wir freuen uns zu hören, daß Shira voll in ihrer Mutterrolle aufgeht und sich pima um ihren Nachwuchs kümmert.
Nähere Infos folgen bald.



Home | News | Über Uns | Zucht | Würfe | Hunde | Bilder | In Memoriam | Links | Gästebuch | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü